Vom Bauchgefühl und schlechten Ideen

So ein Anfang ist wirklich nicht einfach.
Aber wie heißt es so schön? Einfach machen. Tja ganz ohne Plan und Ziel ist natürlich nicht so optimal, aber besser als gar nicht machen.

„Die Natur ist perfekt. Wir müssen es nicht sein.“ [„Kreativität“ Melanie Raabe, 2020]

Wenn man es genau nimmt, habe ich da ein Bauchgefühl, welches aber noch ein wenig Zeit zum Wachsen braucht. Deshalb gebe ich ihm nun hier einfach den Raum, den es braucht. Es wird also wahrscheinlich eine Reise mit dem Wunsch 1000 schlechte Ideen zu haben und sie um zu setzen, an so manchem zu scheitern, zu wachsen und einfach nur der Kreativität freien Lauf zu lassen. Hier wird es also Gedanken und Geschichten geben über den kreativen Prozess, den Endprodukten oder auch dem Scheitern geben. Lassen wir uns gemeinsam überraschen.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.